Kanzlei Röwekamp Notar Fachanwälte Rechtsanwälte

Schüsselkorb 26-27
28195 Bremen
Telefon (0421) 95 90-0
Telefax (0421) 95 90-190

Mit diesem Rechtsgebiet befasste Kollegen

Thomas Röwekamp Rechtsanwalt & Notar mit Amtssitz in Bremen   Telefon: 0421/9590-160 Telefax: 0421/9590-190 roewekamp@kanzlei-roewekamp.de   Bremen

Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Gebäudeversicherung, ...

1.)

Versicherungsrecht

Versichert und dann bei einem Schaden trotzdem allein gelassen? Wer kennt das Gefühl nicht?

Es sind gerade die besonders bedrohlichen Risiken, für die man eine Versicherung abschließt: Zur Absicherung der eigenen Familie im Todesfall, für den Fall der Berufsunfähigkeit, gegen die schweren Folgen eines Unfalls, zur Deckung von Krankheitskosten, gegen Feuer und andere Gefahren für das Familienwohnhaus und den Hausrat. Muss dann die Versicherung in Anspruch genommen werden, sieht sich mancher einem Hagel von Vorwürfen und Ablehnungsgründen ausgesetzt, mit denen er nie gerechnet hätte. Hier heißt es ruhig Blut bewahren! Auch wenn auf den ersten Blick alles verloren scheint, stehen Ihnen in einer solchen Situation umfangreiche Rechte zu. Für deren Durchsetzung setzen wir uns ein.

Weiterlesen ...

2.)

Hilfe zur Selbsthilfe vor dem Kontakt zum Rechtsanwalt

  • Bewahren Sie die Policen Ihrer Versicherungen an einem zentralen Ort, gegebenenfalls einem Bankschließfach auf. So sind sämtliche Unterlagen nach einem Schadenereignis schnell zur Hand.

  • Verlassen Sie sich nicht auf mündliche Angaben Ihre Versicherungsvertreters oder des Schadenregulierers, wenn diese von den Schriftstücken der Versicherung abweichen. Fragen die Ihnen die Versicherung schriftlich stellt, müssen Sie wahrheitsgemäß beantworten, auch wenn Ihnen jemand anderes sagt.

  • Verweigern Sie gegenüber der Versicherung nie Angaben oder Nachweise. Bevor Sie diese übersenden, können Sie einen Rechtsanwalt kontaktieren. Wenn Sie die Übersendung generell ablehnen, kann dadurch der Versicherungsschutz wegfallen.

  • Dokumentieren Sie Sachschäden durch eine ausreichende Anzahl Lichtbilder. Sammeln Sie sämtliche Belege, die in einem Zusammenhang mit dem Schadensereignis stehen. Reichen Sie in der Hausratversicherung die Schadenaufstellung („Stehlgutliste“) nicht nur bei der Versicherung, sondern in Kopie auch bei der Polizei ein.

  • Bringen Sie zum Gespräch mit dem Rechtsanwalt den aktuellen Schriftwechsel mit der Versicherung, aber auch die Police und die dazugehörigen Versicherungsbedingungen mit. So kann der Rechtsanwalt die Lage schnell überblicken und in Ihrem Sinne tätig werden.

3.)

Kostenausgleichsvereinbarung bei Nettopolicen (z.B. PrismaLife) ist kündbar

von Rechtsanwalt Renke Havekost, Fachanwalt für Versicherungsrecht

 

Der Bundesgerichtshof hat durch Urteile vom 12.03.2014 (Az. IV ZR 295/13 u.a.) entschieden, dass die Vereinbarung des Ausschlusses der Kündigung der gesonderten Kostenausgleichsvereinbarung bei einer als sogenannte Nettopolice gestalteten Lebensversicherung in allgemeinen Geschäfftsbedingungen unwirksam ist.

Insbesondere die in Liechtenstein ansässige Versicherungsgesellschaft "PrismaLife" vertreibt auch in Deutschland sogenannte Nettopolicen, bei denen die Abschlusskosten nicht mit den Versicherungsprämien verrechnet werden.

Weiterlesen ...

Kanzlei Röwekamp Bremen

Schüsselkorb 26-27
28195 Bremen

Telefon (0421) 95 90-0
Telefax (0421) 95 90-190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notar
Unsere Fachanwaltschaften:
Erbrecht, Familienrecht,
Steuerrecht, Versicherungsrecht

Liste der Rechtsgebiete

© 2015 Röwekamp Notar Fachanwälte Rechtsanwälte | www.kanzlei-roewekamp.de | Alle Rechte vorbehalten | designed by schnittmenge | Realisierung eBeSo